Samstag, 8. November 2008

PP-Technik

Gestern war ich bei Susanne. Sie wohnt gleich hier um die Ecke. Kennengelernt haben wir uns über das PW-Forum. Susanne hat mir die PP-Technik erklärt und jetzt hat es auch bei mir "Klick" gemacht.

Hier kommen nun die nächsten drei Blöckchen:



Den Stern habe ich gemeinsam mit Susanne genäht und der ist wirklich richtig klasse geworden.
Ich habe ein neues Lineal kennengelernt: Add-a-Quarter. Das werde ich mir unbedingt in nächster Zeit zulegen.

Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen. Gerne würde ich mich an Häuschen probieren.
Kennt jemand ein schönes Paper Piecing-Buch mit Häusern.
Das Buch "Down in the Valley" ist leider vergriffen.

An Susanne noch einmal vielen, lieben Dank für Deine Zeit und Deine Geduld.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Hallo Claudia!
In diesem Jahr nähe ich noch nicht mit, weil es mir so ging wie dir. Bei mir hat es aber immer noch nicht klick gemacht. Ich warte noch auf den rettenden Engel, der mir PP ins Gehirn "zimmert".
Schön sind sie geworden, deine Blöckchen.
LG
Heike

Calines hat gesagt…

Hallo Claudia,

schön sind Deine Blöckchen, klasse gemacht. Toll, dass Du Dich mit Susanne treffen konntest und sie Dir geholfen hat. Ich hab sie letztes Jahr beim Forumstreffen kennengelernt, sie hilft immer gerne weiter.

Liebe Grüße
Heidi

Hanna hat gesagt…

Hallo Claudia,
Super sind Deine Blöcke geworden und wenn man das mit PP einmal heraus hat, dann geht es auch ganz gut.Bin schon so neugieirg auf Deinen Adventkalender
liebe grüße
Hanna

Sabine hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,
deine kleinen PP Blöckchen sind echt prima geworden...jetzt kannst du auch den Stern auf Vlies nähen...

LG Sabine