Samstag, 29. November 2008

Drei neue Siggies und der Stiefelswap

In dieser Woche erreichten mich wieder drei wunderschöne Siggies aus den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland



Vielen lieben Dank an Silvia, Inge und Ingrid.
Eure Siggies gehen gleich am Montag auf die Reise.


Dann nehme ich ja an dem Nikolausstiefelwichtelswap teil.
Heidi hatte diese wunderschöne Idee.
Mein Päckle ist auch schon angekommen:



Es kommt von Helga. Jeden Tag schleiche ich um das Päckle.
Ich fühle mich wie ein kleines Kind.....
Nur noch 7 x schlafen :-))

Mein Päckchen ist gestern auf Reisen gegangen.
Es geht fast 300 km in Richtung Süden.

Hier mal ein klitzekleiner Ausschitt des Stiefelchens:



Mein Wichtel mag am liebsten blau.
Jetzt hoffe ich, das mein Stiefelchen und der weitere Inhalt gefällt.

So, nun schleiche ich mal wieder zu meinem Päckchen. Muß doch schauen ob es noch da ist......

Sonntag, 23. November 2008

Stern mit Rasterquick

Gestern habe ich bei Christina Richter in Erkrath einen Kurs zum Thema "Weihnachtliches - Dekorativ und Praktisch" besucht.

Genäht haben wir alle einen Stern.
Mit Raterquick ist das wirklich einfach.
Man muß eben nur wissen wie....



Das war mit Sicherheit nicht mein letzter Stern.

Auch fertig genäht habe ich den Prototyp Nikolaus.
Dieser besteht aus 9 Dreiecken. Einfach genial - diese Idee.



Warum ist Weihnachten immer so plötzlich...:-))

Donnerstag, 20. November 2008

November-AMC-Sketch und ein Siggi

Im PW-Forum gab es die Vorlage zum November-AMC-Sketch.

Ich fand die Vorlage dieses mal gar nicht so einfach und mir ist lange nichts eingefallen. Ja und dann kam die Blitzidee

.........und das Blumenfenster war fertig..........

Die Karte habe ich an Sabina verschickt.
Ich hoffe ihr gefällt die Umsetzung.



Dann habe ich in dieser Woche noch ein wunderschönes Siggi mit Katrin getauscht.



Vielen Dank liebe Katrin. Das Siggi gefällt mir sehr.

Samstag, 15. November 2008

Schnelle Dreiecke

Am Freitag habe ich in meinem Anfängerkurs die Technik "Schnelle Dreiecke" kennengelernt.

....Schneller geht´s nimmer....

Hier der Anfang. An diesem Teilstück werden weitere Dreiecke folgen.
Aber erst wieder in 14 Tagen.



Die Dreiecke haben eine Größe von über 30 cm. Ich benötige definitiv ein größeres Lineal und größere Schneidematte.

Adventskalender

Beim Paper Piecing folgen nun weitere Blöckchen.

Es hat wieder viel Spaß gemacht.

Hier die Bäumchen



Und die Sterne:



Ob ich tatsächlich einen Adventskalender daraus mache... ich weiß es noch nicht...vielleicht Untersetzer ....!!??

Montag, 10. November 2008

Buch-AMC

Ich hatte heute einen wunderbaren Start in die Woche.

- Weiche Post von Gesine -

Ich durfte mir eine Buch-AMC wünschen.
Und Gesine hat meinen Wunsch einfach genial umgesetzt.

Um welchen Buchtitel handelt es sich?
Das ist doch recht einfach, gell.



Und dann waren da noch ganz viele Beigaben:
Eine liebe Karte, AMC-Zubehör und ein wunderschöner Stoff.



Liebe Gesine, ich bin sehr gerührt. Die AMC ist genial und erhält bei uns einen Ehrenplatz. Vielen lieben Dank für alles.
Ich drück Dich ganz dolle.

Samstag, 8. November 2008

PP-Technik

Gestern war ich bei Susanne. Sie wohnt gleich hier um die Ecke. Kennengelernt haben wir uns über das PW-Forum. Susanne hat mir die PP-Technik erklärt und jetzt hat es auch bei mir "Klick" gemacht.

Hier kommen nun die nächsten drei Blöckchen:



Den Stern habe ich gemeinsam mit Susanne genäht und der ist wirklich richtig klasse geworden.
Ich habe ein neues Lineal kennengelernt: Add-a-Quarter. Das werde ich mir unbedingt in nächster Zeit zulegen.

Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen. Gerne würde ich mich an Häuschen probieren.
Kennt jemand ein schönes Paper Piecing-Buch mit Häusern.
Das Buch "Down in the Valley" ist leider vergriffen.

An Susanne noch einmal vielen, lieben Dank für Deine Zeit und Deine Geduld.

Neue Siggies

Drei neue Siggies sind diese Woche eingetroffen.



Vielen Dank liebe Jutta, Elke und Regina für diese wunderschönen Siggies.

Mittwoch, 5. November 2008

Adventskalender 3. bis 5. Blöckchen

Ich bin ganz schön ins schwitzen gekommen bei Blöckchen drei und vier.

Ein Bäumchen auf dem Kopf - ja wo gibt´s denn sowas?
Aber ich habe tapfer genäht.



Es klappt immer besser.
So langsam verstehe ich diese Technik.

Sonntag, 2. November 2008

Adventskalender

Im PW-Forum wird jeden Tag ein Blöckchen für einen Adventskalender gezeigt.

Es handelt sich um die PP-Technik, die ich NATÜRLICH nicht beherrsche.
Also schneide ich mir jedes Fitzelchen aus und füge es zusammen.

Ein schauriges Ergebnis:



Schön schief.



Ich übe weiter...vielleicht ist dann das 24. Blöckchen vorzeigbar :-))))
Eine Anleitung zur PP-Technik habe ich gefunden, jedoch für mich absolut unverständlich.
Ich bin definitv der Lerntyp: Vormachen - Nachmachen.

Samstag, 1. November 2008

Fertigstellung der Mitteldecke

In meinem Anfängerkurs habe ich gestern die Mitteldecke fertig gestellt.
Mein Mann hat sich für die 2. Variante entschieden.



Für den Rand habe ich das klassische rot gewählt.

Fertigstellung:
Die vier Blöcke wurden zusammengenäht und pro Seite jeweils mit 8 cm Randstreifen versehen.
Danach wurde der Rückseitenstoff unter diese Decke gelegt. Der Rückseitenstoff ist dann jeweils pro Seite 3 cm größer. Der überstehende Teil wird dann zur Decke hin 2 x gefaltet und abgenäht.

Lange hat´s gedauert, weil sich bei mir immer wieder Wellen gebildet haben.
Die Randgestaltung und ich werden wohl niemals Freunde werden :-((

Beim nächsten Treffen in zwei Wochen lerne ich dann die "schnellen Dreiecke" und das Binding.

Siggi Nr. 60 und 61

Zwei Siggies habe ich diese Woche erhalten.



Vielen Dank Renate und Carina für diese wunderschönen Blöckchen.