Montag, 18. Mai 2009

Treffen ins Euskirchen

Am Samstg war es soweit - mein erstes Treffen vom Patchwork- und Quiltform.
Und es war schöööööööönnnn. Die Zeit verging so schnell, ich habe es leider nicht geschafft mit allen Mädels zu sprechen. Aber meiner Patchwork-Seele hat es so richtig gut getan.
Sooo viele Gleichgesinnte - einfach wunderbar.

Ein herzliches Dankeschön geht an Dagmar, die dieses Treffen ermöglicht hat.
Wir haben uns mit einem Erinnerungs-Siggie-Quilt bedankt. Zwei aus dem Forum haben den Wandbehang genäht. Ist der nicht toll geworden?



Wir alle...


Ein Siggi konnte ich auf dem Treffen noch ergattern.



Auch habe ich dann noch an den Shabby Roses weitergearbeitet:
Hier ist Blöckchen Nr. 3:



Der Vorratsquilt wächst: Hier das Mai-Blöckchen:
Es gibt Süßes ...




Und bei Monatsblöckchenwichteln für den Monat April waren Äpfel oder Blätter zu nähen:



In diesem Monat ist ein Stern zu nähen. Eine Idee sammt Vorlage habe ich mir bereits besorgt.

Ja und heute endet nun auch mein Urlaub. Ab morgen gehts wieder jeden morgen um halb sieben Richtung Düsseldorf. Habe mich ja doch an das Lotterleben gewöhnt.

Euch allen eine schöne Woche.

Donnerstag, 14. Mai 2009

Stickzeit

Die Redwork-Blöckchen sind eingetroffen**freu**
Ein Blöckchen schöner als das andere...

Aber sehr selbst:



Die beiden obersten sind von Stickelfe (Ulrike - ohne Blog)
Sind die Hühner nicht genial?
Zweite Reihe links:
Das Blöckchen ist von Alda. Ein wunderschönes Motiv und ganz fein gestickt.
Zweite Reihe rechts:
Die Böckchen ist von Susuko. Ein wunderschönes Motiv. Und die Mitte ist doch auf echtem Leinen gestickt, oder? Und der eingepatchte Rand gefällt mir sehr...
Und nu kommt schon die letzte Reihe:
links: das Blöckchen ist von Karin (Milchknilch). In einem ganz hellen, fröhlichen rot gestickt. Für die Mitte hat sie gemusterten weißen Stoff gewählt - das gefällt mir wirklich sehr, sehr gut.
rechts: der super-schöne Glückspilz ist von unserer Swap Mum Jule (Cupake). Und so fühle ich mich auch ... als Glückspilz, der diese Blöckchen nu sein Eigen nennen darf.

Gestickt habe ich weiter an dem Märchen Quilt:
Das Märchen Jorinde und Joringel kannt ich bisher nicht:



Und dann hatte Heidi kurz vor meinem Urlaub den Shabby Roses BOM entdeckt.
Diesen BOM sticken wir nun gemeinsam im PW-Forum.

Nach meinem Urlaub habe ich die neuen Stöffchen, die zwischenzeitlich eingetroffen waren, zwischen die Urlaubswäsche geschmugelt. Und nu sind schon zwei Blöckchen fertig:
Für den BOM verwende ich Moda-Stöffchen aus der Serie Chocolat (3 sisters). So kann ich auch wieder rotes (meine Lieblingsfarbe) Stickgarn verwenden.



Und hier die ersten Umsetzungen:

Block 1



und Block 2



Ich überlege noch, ob ich die Blumen mit kleinen roten Perlen verziehren sollte. Ich glaube, das würde das Gesamtbild insgesamt noch einmal auflockern und interessanter gestalten.
Oder ist es dann zu kitschig?

Dienstag, 12. Mai 2009

Wieder zurück

Der Urlaub ist vorbei.
Sehr heiß war es auf Fuerteventura.



Viel gelaufen sind wir am Strand. Bis nach Jandia waren es ca. 5 km.
Diese Streifenhörnchen konnten wir an vielen Felswänden antreffen.



Nun warten die Wäscheberge**grumel**

Eine wunderschöne AMC von Elke hatte ich im Briefkasten.
Unverkennbar der AMC Sketch für den Monat April.
Eine geniale Umsetzung.



Die Redwork-Blöckchen, auf die ich mich doch sooo gefreut habe, sind leider noch nicht eingetroffen - die sind aber unterwegs..... jubel....


Und hier nun die Bekanntgabe der Gewinnerinnen:



An Moni geht das Stitchery Kit und an Erika und Sabine die Stöffchen.
Herzlichen Glückwunsch.

Vor dem Urlaub habe ich wohl ein wenig zu viel aufgeräumt - ich find meine Adressliste nicht mehr. Bitte senden mir daher noch mal Eure Adressen zu.