Dienstag, 23. Juni 2009

Patchwork - Weben

Am Wochenende hatte ich einen Workshop zum Thema "Weben" besucht.
Zuerst werden Streifen aus dem Stoff geschnitten. Ich habe hier unterschiedlich gemusterte Batiks in gelb und orange gewählt.
Diese Streifen werden dann mittels Schrägbandformer mit einem aufbügelbaren Heissklebeband versehen.
Und dann geht´s auch schon an das Weben.
Einfach irre das Ergebnis.



Daraus habe ich mir dann zwei Kissenhüllen gestaltet. Hier sieht man bisher nur die Oberseite ... der Rest folgt

Hier für ein 60 x 60 cm Kissen:



und 40 x 40 cm



Ich habe noch reichlich Ideen - jetzt benötige ich aber erst einmal Nachschub beim Heissklebeband **lach**.

Und nach langer Zeit ist wieder einmal ein Siggi eingetroffen.



Liebe Renate, vielen Dank für dieses wunderschöne Siggi.
Meines ist unterwegs zu Dir.

Mittwoch, 17. Juni 2009

Sterntaler und ...

Beim Märchen-BOM hatte sich Bea für den Monat Juni das Märchen "Die Sterntaler" ausgesucht.

Wieder eine wunderschöne Vorlage ...



Auch der Vorratsquilt wächst:



Und beim Monatsblöckchenwichteln war ein Stern zu nähen:



Am Samstag besuche ich wieder einmal einen Workshop.
Das Thema: "Patchwork-Weben".
Bügeleisen und Bügelunterlage sind mitzubringen.
Wir benötigen keine Nähma ... was mich da wohl erwartet ...?!?!

Donnerstag, 11. Juni 2009

Kuscheldecke und ...

Seit einiger Zeit arbeite ich an einer Kuscheldecke für meinen Mann.
Entschieden habe ich mich für dieses Muster:



Und dann gings an´s zusammenbauen:

Zu langweilig ...


Oder so:




Das wäre doch was: ... oder?



ABER quilten werde ich es nicht ... ich kann es ja auch nicht.
Ich habe mich entschieden das fertige Top dann hierher zu geben.

STICKEN

Zwischendurch habe ich dann doch Zeit für die nächsten Shabby Roses Blöckchen gefunden:




Handgenäht

Komplett mit der Hand genäht habe ich diese Blumen. Ein wunderbare Kleinigkeit so ganz ohne Nähmaschine.



Es gibt sicherlich viele schöne Dinge, die nur mit der Hand genäht werden.
Mag jemand tauschen?

Montag, 1. Juni 2009

Ein Award

Ich kann es gar nicht glauben.
Sabina hat mir einen Award verliehen.



Vielen lieben Dank. Ich bin sehr gerührt.
Fühl Dich gedrückt von mir.
Gerne gebe ich diese Auszeichnung an Dich zurück. Sabina hat mir schon so oft mir Rat und Tat zur Seite gestanden. Da wäre wohl - ohne ihre Hilfe - so manches meiner Projekte als Ufo in der hintersten Ecke meiner Wohnung gelandet.

Auch möchte ich mich an dieser Stelle bei all denen bedanken, die kostenlos, Monat für Monat diese wunderschönen Vorlagen veröffentlichen.

Stellvertretend für all diese Freebees möchte ich nun vier aufführen.

Alle vier sind einfach klasse und ich bedanke mich bei Bea, Jenny, Ute und Janine für Eure Mühe. In der heutigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich ...

Da wäre seit Beginn des Jahres der Märchen-BOM von Bea.

Capricorn Quilts - BOM


Eine wunderschöne Idee. Die Vorlagen sind super-schön. Ich mag es, wenn neben dem sticken auch anderes Zubehör (Perlen, Knöpfe etc.) verwendet werden.

Dann der Shabby Roses BOM

Mitten ins Herz getroffen hat mich dieser wunderschöne BOM von Jenny.
Hier gefällt mir besonders diese romantische Kombination.
Applizieren und Sticken.

Hi Jenny, I´ll send you these Award.
I want to say thank you for sharing these beautiful BOM with us.
Thank you for all these cute blocks. I love them.

Und der Vorratsregal-Quilt

Und auch der BOM von Ute ist einfach genial. Eine tolle Idee. Ich hätte mich ohne diesen BOM niemals an solch ein Projekt herangetraut. Den fertigen Quilt werde ich meinem Mann schenken und mich auf diesem Wege für seine Koch- und Backleidenschaft bedanken. :-))

Und auch die Vorlagen von Janine möchte ich aufführen:

Kleine Dinge von Nele

Einfach zauberhaft diese Törtchen. Neben den wunderschönen Vorlagen (jubel - in Kombination mit Perlen) gibt es auch die einzelnen Stiche erklärt.