Sonntag, 22. August 2010

Ich sehe rot...

Ein schlechtes Gewissen hatte ich - die schönen Redworklöckchen aus dem Tausch im letzten Jahr lagen nun schon so lange im Schrank... und dann werden neue Projekte begonnen....

Doch nun war Ufo-Abbau angesagt.
Aus dem Blöckchen habe ich Kissenhüllen und eine Tischdecke genäht.
Mir gefällt´s.





Beim Redworktausch habe ich von Margit Weihnachtsglöcken mit ganzen vielen tollen Beigaben erhalten: Vielen, lieben Dank**Knuddel**



Aber ich durfte in blau:
Die Hühner waren für Curlysue und sind mittlerweile auch gut angekommen.



Und in grau kann ich auch ;-)

Gefilzte Steine:

Kommentare:

curlysue hat gesagt…

Liebe Claudia!

Da hast du wieder tolle Sachen gezaubert!!!! UUUUUnd vielen lieben DANK für das schöne Blöckchen und die tollen Beigaben!!!
Laß dich drücken

curlysue

Moni hat gesagt…

Hey Claudia,
einfach superschön Deine Kissenparade und die anderen Sachen natürlich auch.
Absolut spitzenmäßig finde ich Deine gefilzten Steine !!!!!
Liebe Grüße - Moni