Sonntag, 27. Oktober 2013

Das geht ja überhaupt nicht!!!

Im Oktober noch kein Post....
Hiiiiilllfeeeee ... die Zeit rennt ...
Hier kommt also der erste und letzte Beitrag im Oktober 2013 :-))))

Viel genähtes kann ich nicht präsentieren.

Nachdem die Adventskalenderpäckchen fertig waren, habe ich eine kleine Pause eingelegt.
Zudem waren wir in Kempen (NRW), St. Martin (Pfalz) und Kassel (Hessen) unterwegs.

Heute kann ich Euch meine letzten gequilteten Blöckchen aus dem Skill Builder BOM zeigen.
Die applizierten Blöckchen werde ich nicht mehr nähen.
Ich wäre also komplett und warte auf die Details, um die Blöckchen zusammenzusetzen.








Dann gab  es wieder eine ganz tolle Vorlage von Regina Grewe.
Ein Rabe...!!!!!
Aus diesem ersten Stück
 wurde eine kleine Lady... hier noch nicht sehend
 und hier nun komplett. Schade das die Farben nicht so gut rüber kommen...

Die Raben-Dame ist ein Retro-Fan :-)
Ich mag Retro sehr gerne... mhhh, das Thema Retro wäre doch auch etwas für einen Inchie-, Panorama-Inchie- oder AMC-Tausch.
Wie gefällt Euch diese Idee?

Das tolle Oktober-Abo "Erntedank" von Martina ist vor langer Zeit eingetroffen.
Eine Idee, was ich draus nähen werde, habe ich bereits.... die Farben sind unglaublich....!!!


 Und den Oktober schließe ich mit einem Musik-Tipp.

Ungewöhnlich .... geniale Stimme ... es hat mich in den Bann gezogen  .. die Musik berührt.

Goldfrapp - Tales of us
Hier werden die Musikstück angespielt....
 Ein Konzert hat Goldfrapp wohl dieses Jahr in Berlin gegeben ... schade, das habe ich verpaßt.


Mein Mann und ich haben zuletzt in Mönchengladbach "Leonard Cohen" gesehen.
Unglaublich.... geniale Stimme. Ich habe noch nie einen Menschen getroffen, der so eine innere Zufriedenheit ausstrahlt.

Ich wünsche Euch einen schönen Rest-Oktober.
Mal schauen, was uns der November bringt.

Liebe Grüße
Claudia


















Kommentare:

Kreativpfötchen Maya hat gesagt…

Liebe Claudia,

Schön hier wieder was von dir zu lesen :)
Die gequilteten Blöcke sehen echt klasse aus bin ja gespannt wie dann der fertige Quilt aussehen wird.
Dein Rabenblöckchen ist auch sehr schön geworden hübsche Stöffchen hast du dafür gewählt.Sieht wirklich richtig toll nach Retro aus.
Hmm das Thema Retro als AMC Tausch ginge wohl ganz gut,weil man ja Retro Stoffe die gerne großgemustert sind schön zur Geltung setzen kann.Bei Inchies oder Paninchies stelle ich mir das schon schwieriger vor da muss man das Thema wohl anders angehen und evtl auch genauer definieren,weil es ja doch so viele Interpretationsmöglichkeiten gibt.
Auf jeden Fall wäre mal ein AMC Swap mal wieder was schönes hätte ja auch das ein oder andere Thema das ich so gerne mal als AMC Swap organisiert sehen würde.
Ich muss sagen die Stöffchen aus diesem Stoffabo gefallen mir auch sehr so schön gedeckt und trotzdem irgendwie strahlend.Besonders das dunkle Rot gefällt mir :)
Goldfrapp kenne ich auch.Bin durch die Serie Vampire Diaries und den dazugehörigen Soundtrack darauf aufmerksam geworden.

LG vivi

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Claudia,
das mag zwar dein erster und letzter Post für diesen Monat sein, dafür hat er's aber in sich! Deine SBB-Blöcke sind hinreißend schön und erinnern mich schmerzhaft an meine Block-Schulden :-( Deine kleine Retro-Raben-Lady ist auch so ein Hingucker Quiltchen, tolle Idee mit den Knöpfen, das hat was. Jetzt werde ich erstmal deinem Link folgen und Musik hören. Herzlichst, Martina

Petruschka hat gesagt…

Der Randstoff vom Raben ist so was von toll. Der gibt deiner Rabendame auf jeden Fall das gewisse Etwas.

LG, Petruschka

steffie hat gesagt…

Hi Claudi
Wie du da die Knöpfe auf deinem Rabenquilt plaziert hast...das find ich ja wieder sowas von klasse! Muß ich mir merken, ich hab auch so Kreiselstöffchen.
Und dein "My Home is my castle"
Ist wirklich wunderschön. leider hab ich den nicht mitgenäht...dunkelblauer oder himmelblauer Rand würd ich machen...aber du machst das schon richtig, wie ich dich kenne :-))
LG von Steffie